home
0  Warenkorb
schliessen
Mein Einkaufswagen
Der Warenkorb ist leer!
Ausgewählte Partnershops
Ab einem Warenwert von 50,- €
entfallen die Versandkosten in DE
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Jeder weiß, dass man nachts schlafen muss, damit sich der Körper erholen kann und somit neue Energie für die anfallenden Tätigkeiten des nächsten Tages aufbauen kann. Ideal sind hier für Erwachsene 8 Stunden, bei Babys sind das sogar mind. 12 Stunden. Über die Entwicklungsjahre in der Kindheit baut sich dieses Schlafbedürfnis auf in der Regel 8 Stunden ab. Aber diese Zeit sollten wir unserem Körper dringend geben, damit er sich entspannen und regenerieren kann. Schlafentzug ist nicht nur eine bei den Geheimdiensten beliebte "sanfte" Foltermethode, er schadet auch nachweislich der Gesundheit und kann bei bereits mehrtägigem Andauern zum Tode führen.

Das will natürlich niemand und zudem ist Schlaf ja auch etwas wunderschönes. Endlich mal Ruhe, endlich mal den Stress des Alltags hinter sich lassen. Die Kinder sind im Bett, es ist dunkel und ruhig. Ideale Bedingungen, in den Schlaf zu finden. Und dann das: Das falsche Kopfkissen sorgt immer wieder dafür, dass man nachts ständig wieder aufwacht, sogar Nackenschmerzen hat, weil man z.B. zu steil oder zu flach liegt. Dabei werden dann die Nackenwirbel in die eine oder andere Richtung überdehnt. Das sorgt für Muskelverspannungen, insbesondere bei Menschen, die den ganzen Tag am Computer sitzen. Hier kann dann nur noch der Physiotherapeut oder gar der Chiropraktiker helfen.

Lassen Sie es nicht soweit kommen: Ein neues Kopfkissen kann eine Menge helfen und wenn Ihr bisheriges bereits mehr als 5 Jahre auf dem Buckel hat, sollten Sie ernsthaft einmal darüber nachdenken, dieses zu wechseln. Denn gerade bei Kissen, die nicht aus einem Latexkern oder reinem Schaumstoff bestehen, würden Sie eh nicht wissen wollen, wir groß der Anteil an Hausstaubmilben und abgestorbenen Hautpartikeln in Ihrem "Lieblingskissen" wirklich ist. Wir können Ihnen zumindest sagen, dass er sehr wahrscheinlich weit jenseits der 10% des Gesamtgewichts des Kissens ausmacht.

KissenBlog

Wohndecke oder Kuscheldecke - Hauptsache sie ist warm und kuschelig
Kuscheldecken - Auf dem Sofa mit einer Kuscheldecke, welche Frau mag das nicht. Mit der richtigen Decke und dem richtigen Partner ist das Entspannung pur. | Decken für entspannte Momente. Ob abends g ...

Nackenstützkissen NICHT NUR für Menschen mit Nackenschmerzen
Natürlich ist ein Nackenstützkissen - oder auch allgemein Nackenkissen genannt - kein Allheilmittel, wenn Sie unter ständigen Nackenschmerzen leiden. Dennoch kann das Kissen den Nacken während des ...

Für Allergiker: Kopfkissen mit Microfaser-Füllung
Microfaser als Kissenfüllung ist der König unter den Anti-Allergiker-Kissen. Die Microfaser ist eine Kunstfaser und kann aufgrund ihrer Struktur Krankheitserregern und allergie-auslösenden Stoffen ...

Der Klassiker: Kopfkissen mit Daunen-Feder-Füllung
Eine der nach wie vor beliebtesten Arten an Kopfkissen-Füllmaterialien ist noch immer die Daune, meist gepaar mit weichen Federn. Diese Materialien sind zum Glück nachwachsend, auch wenn es einmal E ...

Ausreichend Schlaf ist wichtig für die Gesundheit
Jeder weiß, dass man nachts schlafen muss, damit sich der Körper erholen kann und somit neue Energie für die anfallenden Tätigkeiten des nächsten Tages aufbauen kann. Ideal sind hier für Erwachs ...

Abstand